Sa., 18. Juli | Selbstst. Ev.-Luth. Kirche (SELK)

29459 Clenze/Gistenbeck

"A World of Music" - erleben Sie das neue, atemberaubende Programm von Classic Brass und reisen Sie mit uns durch die Welt der Musik
Anmeldung abgeschlossen
29459 Clenze/Gistenbeck

Zeit & Ort

18. Juli 2020, 19:00
Selbstst. Ev.-Luth. Kirche (SELK), Dorfstraße 21, 29459 Clenze, Deutschland

Über die Veranstaltung

Open-Air-Konzert im Pfarrgarten

Im Jahre 1878 gründete sich die Gistenbecker St. Pauli-Gemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) - damals ohne festen Kirchsitz im Wendland. In einem ehemaligen Schafstall in Seelwig (bei Clenze) wurde daraufhin eine Notkirche eingerichtet, die mit Altar, Kanzel und Sitzplätzen würdig ausgestattet war. Am 26. Mai 1878 wurde der erste Hauptgottesdienst in der Notkirche gefeiert. Bereits nach einem Jahr gehörten etwa 200 Kirchglieder zu der kleinen Gemeinde.   Das erfreuliche, ständige Wachstum führte zu dem Entschluss, eine Kirche zu bauen. Die Gemeinde entschied sich, die Kirche in Gistenbeck zu bauen. Dieses Dorf lag zentral und war dazu von allen Seiten auf guten Straßen zu erreichen. Im Laufe des Sommers 1879 bauten Handwerker der Gemeinde den einfachen Fachwerkbau mit einem vorgesetzten Turm. Bereits am 16. September 1879 konnte die neue Kirche in Gistenbeck eingeweiht werden. Zur Begleitung des Gemeindegesanges erhielt die Kirche im Jahr 1897 eine Orgel.   1999 wurde die schmucke Fachwerkkirche von Grund auf renoviert und bekam 2009 eine neue Orgel.

Classic Brass gastiert zum ersten Mal in der St. Pauli-Kirche der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK). Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Konzerterlebnis!

Der Eintritt ist frei. Um einen angemessenen Beitrag zur Deckung der Kosten wird gebeten.

Veranstalter: St. Pauli-Kirchengemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK)

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen