Aktuelle

TOURDATEN

Sonntag, 29.03.2020, 17.00 Uhr

76137 Karlsruhe | Ev.-methodistische Erlöserkirche

Hermann-Billing-Straße 11

Stadt und Kirche

Evangelisch-methodistische Erlöserkirche Karlsruhe

Die Geschichte von Karlsruhe beginnt mit der Grundsteinlegung des Schlossturms am 17. Juni 1715 durch Markgraf Karl Wilhelm von Baden. Die Stadt entstand als barocke Planstadt auf dem strahlenförmigen Grundriss einer Jagdanlage im Hardtwald. Sie nahm ursprünglich nur das südliche, fächerförmige Viertel der 32 ringsum vom Schloss ausgehenden Alleen ein, weshalb sie auch Fächerstadt genannt wird.

Karlsruhe wurde 1718 Residenz der kleinen Markgrafschaft Baden-Durlach und gewann mit deren Aufstieg zum Großherzogtum Baden im 19. Jahrhundert an Bedeutung. Die Hauptstadtfunktion ging nach dem Zweiten Weltkrieg verloren, die Stadt wurde jedoch unter anderem durch die Ansiedlung der obersten deutschen Bundesgerichte entschädigt.

Die Evangelisch-methodistische Erlöserkirche befindet sich in der Stadtmitte von Karlsruhe, in unmittelbarer Nähe zum Kongresszentrum. Sie ist deshalb gut mit der Straßenbahn (Haltestelle „Konzerthaus“ oder „Kongresszentrum“) zu erreichen. Ihr Kennzeichen ist der schlanke, hohe Kirchturm mit seinen blauen Ziffernblättern.

Classic Brass gastiert bereits zum zweiten Mal in der Evangelisch-methodistischen Erlöserkirche in Karlsruhe. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Konzerterlebnis!

 

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Um einen angemessenen Beitrag zur Deckung der Kosten wird gebeten.

Veranstalter: Evangelisch-methodistische Erlöserkirche Karlsruhe

Info-Tel.: 0721-357054, Pastor Daniel Schopf

Management & Booking

 

Classic Brass

Jürgen Gröblehner
Schleifweg 27
91564 Neuendettelsau

0171 / 50 41 821

Kontoinhaber: Classic Brass

IBAN-Nummer: DE59 7001 0080 0015 2258 02

BIC (SWIFT): PBNKDEFF

Bank: Postbank München

Auf sozialen Netzwerken folgen

  • Facebook
  • YouTube

© 2020 Classic Brass - Jürgen Gröblehner