Aktuelle

TOURDATEN

Freitag, 27.03.2020, 19.30 Uhr

78609 Tuningen | Ev.-methodistische Johanneskirche

Johannesstraße 41

Ort und Kirche

Evangelisch-methodistische Johanneskirche Tuningen

Erstmals wurde Tuningen im Jahre 797 n. Chr. in einer Schenkungsurkunde des Klosters St. Gallen namentlich erwähnt. Die Vergangenheit Tuningens kann man auf einem geschichtlichen Wanderpfad kennenlernen. Schriftliche Nachweise, Funde und Denkmale beweisen, dass in Tuningen schon vor 190 Millionen Jahren eine Vielzahl von Wasserlebewesen und seit etwa 10 000 Jahren menschliche Wesen lebten. Die Fundstellen sind über die ganze Gemarkung verstreut und die Denkmale sind nur noch teilweise erkennbar. So war es schwer, sie in einem zusammenhängenden Wanderpfad einzubinden.

Zur Verdeutlichung wurden für die Besucher und zur Veranschaulichung zusätzliche Modelle angefertigt. Die schlecht erkennbaren keltischen Grabhügel - es sind insgesamt 30 Stück rund um Tuningen - werden durch ein großes Grabhügelmodell repräsentiert. Ein Straßenaufriss-Modell zeigt, wie solide schon die Römer ihre Verbindungswege angelegt hatten. Nicht nur Geschichtliches bietet der Wanderpfad, auch geologische Informationen und waldbauliche Programme werden dem interessierten Wanderer vermittelt. Ausgangspunkt dieses Geschichtswanderpfades ist das Buswartegebäude in der dorfgerecht sanierten Ortsmitte.

Die Evangelisch-methodistische Johanneskirche Tuningen verfügt über einen modernen, hellen und freundlichen Kirchenraum, der den Konzertbesuchern die Möglichkeit eröffnet, Classic Brass hautnah zu erleben.

Classic Brass gastiert bereits zum zweiten Mal in der Evangelisch-methodistische Johanneskirche in Tuningen. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Konzerterlebnis!

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Um einen angemessenen Beitrag zur Deckung der Kosten wird gebeten.

Veranstalter: Evangelisch-methodistische Johanneskirche Tuningen

Info-Tel.: 07425-328761, Pastorin Elisabeth Kodweiß

Management & Booking

 

Classic Brass

Jürgen Gröblehner
Waldstraße 14
82061 Neuried

Tel. 0171 / 50 41 821

Auf sozialen Netzwerken folgen

  • Facebook
  • YouTube

© 2020 Classic Brass - Jürgen Gröblehner