Aktuelle

TOURDATEN

Donnerstag, 19.09.2019, 19.30 Uhr

37308 Heilbad Heiligenstadt | St.-Martins-Kirche | mit Matthias Eisenberg

Friedensplatz

Die Kirche

St.-Martins-Kirche Heiligenstadt

Eine Martinskirche wird erstmalig im 9. Jahrhundert in den Gedichten des Erzbischofs und Theologen Hrabanus Maurus genannt. Diese vorromanische einschiffige Hallenkirche für die Reliquien von zwei Heiligen, Aureus und Justinus, legte die Lage und die Ausrichtung für die folgende romanische Großkirche fest, die sich als wichtigste Kirche in der gesamten Region etablierte. Nachdem Heiligenstadt Teil des Erzbistums Mainz wurde, begannen die Bauarbeiten an der bis heute erhaltenen gotischen Kirche.

Die in einer Bauzeit von über 200 Jahren 1485 fertig gestellte gotische Kathedrale wollte durch die hohen Säulen, die Leichtigkeit der Glasfenster und der geometrischen Ausrichtung die Ehre und Herrlichkeit Gottes zeigen und besticht auch heute durch ihre wunderbare Architektur. Anders als die anderen Kirchen der Stadt haben die Stiftsherren als Baumeister der Kirche bewusst auf starke Westtürme verzichtet und allein einen schmalen Turm an der Südseite des Chorraumes errichten lassen, um die Schönheit des Kirchenschiffs durch die Schlichtheit der Türme zu unterstreichen.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts fiel das Eichsfeld an die evangelisch geprägten Preußen. Da zur Kirche St. Martin anders als zu St. Marien und St. Aegidien keine eigene Gemeinde gehörte, wurde dieser Kirchenbau am 1. Januar 1804 der evangelischen Kirche übergeben. In den Jahren 1997-2001 wurde die Kirche grundlegend innen und außen für eine Bausumme von über 2 Millionen DM saniert. (Quelle: www.st-martin-heiligenstadt.de)

Heinrich Heine ließ sich hier am 25. Juni 1825 taufen. Auch Theodor Storm gehörte in seiner Heiligenstädter Zeit zu dieser Gemeinde. Zwei seiner Kinder wurden hier getauft. Die St.-Martins-Kirche wird auch als "Mutterkirche des Eichsfeldes" bezeichnet.

Classic Brass gastiert bereits zum vierten Mal in der St.-Martins-Kirche in Heilbad Heiligenstadt. Gemeinsam mit dem legendären Organisten Matthias Eisenberg werden wir ein grandioses Konzertprogramm dem Publikum zu Gehör bringen. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Konzerterlebnis!

Kartenvorverkauf

Karten im Vorverkauf zu € 15,- / Schüler u. Studenten zu € 10,- ab 15.07.2019 bei:
Ev. Kirchengemeinde St. Martin, Heiligenstadt, Knickhagen 15, Tel. 03606-612323
Tourist-Information, Heiligenstadt, Marktplatz 15, Tel. 03606-677141
Multhauf - Schreibwaren, Bücher und mehr, Heiligenstadt, Wilhelmstr. 18, Tel. 03606-6097750
Buch und Musikhandlung A. Multhauf GmbH, Heiligenstadt, Schöllbach 10, Tel. 03606-619594
Wetzel´s Buchhandlung, Heiligenstadt, Wilhelmstr. 29, Tel. 03606-600520
Eichsfelder Bücherstube, Heiligenstadt, Wilhelmstr. 69, Tel. 03606-619371
Restkarten zzgl. € 2,- ab 18:30 Uhr an der Abendkasse

Online Kartenvorverkauf bei unserem Partner

Management & Booking

 

Classic Brass

Jürgen Gröblehner
Waldstraße 14
82061 Neuried

Tel. 0171 / 50 41 821

Auf sozialen Netzwerken folgen

  • Facebook
  • YouTube

© 2020 Classic Brass - Jürgen Gröblehner