Aktuelle

TOURDATEN

Pfingstsamstag, 22.05.2021, 19.00 Uhr

39539 Hansestadt Havelberg | Dom St. Marien

Domplatz 3

Kirche

Dom St. Marien Hansestadt Havelberg

Auf den ersten Blick vermuten Auswärtige in der kleinen Stadt Havelberg nicht zwingend einen Dom. Doch das Auge täuscht nicht, denn der Dom dominiert das Stadtbild Havelbergs. Seine Erbauung geht auf das Jahr 1150 zurück. 20 Jahre später fand die Weihe mithilfe des Erzbischofs Wichmann von Magdeburg statt. Folglich war der Dom auch Heimat einiger Chorherren, die ein Prämonstratenser-Stift gründeten.

1279 kam es zu einem Großbrand, der den Dom schwer in Mitleidenschaft zog. Doch anstatt das Übriggebliebene des Doms abzureißen und einen Neubau anzufertigen, entschloss sich die Gemeinde für eine Rekonstruktion mit einigen Anpassungen. Der Dom erhielt demnach eine gotische Umgestaltung. Diese integrierte die ursprüngli-chen noch bestehenden Mauern und die Innenausstattung und machte das Gebäude wieder begehbar.

Dieser Entscheidung ist es folglich zu verdanken, dass der Dom noch heute eine Vielzahl romanischer Relikte enthält, wie das Chorgestühl, die Sandsteinleuchter oder den Ostflügel aus Backstein. Des Weiteren enthält der Dom viele Sandstein-Statuen und Glasmalereien, welche zum Teil die Leidensgeschichte Jesu visuell erzählen.

Trotz der mühevollen Rekonstruktionen ging die Zeit nicht spurlos an dem Gebäude vorüber, wodurch es – wie andere romanische Objekte – einige gestalterische Anpassungen erfuhr. So sind der Hochaltar und die Kanzel beispielsweise aus der Zeit des Barocks, der Taufstein entspricht dem Stil der Renaissance und weitere Teile des Doms enthalten eine gotische Stilprägung.

Classic Brass gastiert zum ersten Mal im Dom St. Marien in Havelberg. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Konzerterlebnis!

Kartenvorverkauf

Karten im Vorverkauf zu € 18,- / Schüler u. Stud. zu € 12,- ab 01.12.2020 bei:

Domladen im Paradiessaal am Havelberger Dom, Domplatz 3, Tel. 01522-7661989

Volksstimme, Service-Center Havelberg, Schulstraße 8, Tel. 039387-768-20

ArtHotel Kiebitzberg, Havelberg, Schönberger Weg 6, Tel. 039387-595151

Fa. Günter Ruß, Havelberg, Wilsnacker Straße 39, Tel. 039387-21557

Restkarten zzgl. € 2,- ab 18:00 Uhr an der Abendkasse

Online Kartenvorverkauf bei unserem Partner

Management & Booking

 

Classic Brass

Jürgen Gröblehner
Schleifweg 27
91564 Neuendettelsau

0171 / 50 41 821

Kontoinhaber: Classic Brass

IBAN-Nummer: DE59 7001 0080 0015 2258 02

BIC (SWIFT): PBNKDEFF

Bank: Postbank München

Auf sozialen Netzwerken folgen

  • Facebook
  • YouTube

© 2020 Classic Brass - Jürgen Gröblehner