Do., 02. Dez. | Ev.-Luth. Kirche

01609 Frauenhain

"Macht hoch die Tür" - Die Weihnachtstournee von Classic Brass gehört für viele bereits zu einer besinnlichen Vorweihnachtszeit dazu. Lassen Sie sich verzaubern und genießen Sie mit uns den festlichen Klang der Blechblasinstrumente.
01609 Frauenhain

Zeit & Ort

02. Dez., 19:30
Ev.-Luth. Kirche, Hauptstraße 58 Frauenhain, 01609 Röderaue

Über die Veranstaltung

Die Gemeinde Röderaue ist eine überwiegend von ländlicher Struktur geprägte Gemeinde mit ihren Ortsteilen Frauenhain, Pulsen, Koselitz und Raden. Alle Orte haben eins gemeinsam - sie befinden sich inmitten des Landschaftsschutzgebietes Röderaue.

Frauenhain wurde erstmals 1228 als villa und 1350 als castrum erwähnt. Das altschriftsässige Rittergut wurde 1551 genannt. Die Herrschaft übte Erb- und Obergerichtsbarkeit aus und war um 1696 Teil des Amtes Großenhain. Seit 1856 unterstand es dem Gerichtsamt Großenhain und ab 1875 der Amtshauptmannschaft Großenhain. Das Rittergut Frauenhain war das Stammhaus der Familie von Pflugk, die 1395 damit belehnt wurde und bis ins 18. Jahrhundert Frauenhain besaß. Im Jahr 1780 erwarb es der Königlich Sächsische Kammerherr von Weissenbach. Um 1860 war es im Besitz der Familie von Globig.

Frauenhain verfügt über einen gut gestalteten Dorfanger und Ruheplatz. Sehenswert ist die Kirche sowie der Waldfriedhof mit Gruft. Kultur wird in Frauenhain groß geschrieben. Zwei Großereignisse locken viele Besucher jedes Jahr auf die Insel in unseren Ort. Das sind das "Inselfest" und der Naturmarkt "Flora et Herba", daneben haben sich noch einige kleinere Highlights etabliert, wie die Kleiderbörse von Kirche und Kinderhaus, oder das Oktoberfest.

Zu großen Teilen Ende des 14. Jahrhunderts erbaut, ist die Kirche Frauenhain eine der ältesten Kirchen im Kirchenbezirk Großenhain. Zu den wertvollsten Bestandteilen zählen der geschnitzte und vergoldete Flügelaltar aus dem Jahr 1510, ein gotisches halblebensgroßes Kruzifix aus etwa derselben Zeit, die Kanzel (Ende 16. Jahrhundert) sowie Sachsens älteste Glocke aus dem 12. Jahrhundert.

Classic Brass gastiert bereits zum achten Mal in der Frauenhainer Kirche und stellt nun am Donnerstag vor dem 2. Advent sein zu Herzen gehendes neues Advents- und Weihnachtsprogramm »Macht hoch die Tür« vor. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Erlebnis!

Der Eintritt zur Musikalischen Adventsandacht ist frei. Um einen angemessenen Beitrag zur Deckung der Kosten wird gebeten.

Veranstalter: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Gröditz-Frauenhain

Telefonische Reservierung erforderlich!

Mobil 0176-60468373, Herr Christian Sachse

Diese Veranstaltung teilen