2022 [10] Classic Brass 236 by Ralf Hinz-2_edited.jpg
2022 [10] Classic Brass 096 by Ralf Hinz_edited.jpg

Roland Krem

Tuba

Geboren in:

spielt Tuba seit

bei Classic Brass seit:

Mohács, Ungarn

Weitere Infos:

"In der Ruhe liegt die Kraft"

Über Roland

Aufgewachsen in Südungarn, umgeben von Donauschwaben, wurde mir die deutsche Sprache schon früh in die Wiege gelegt. Seit 2002 lebe ich in Deutschland: Erst Studium in München, dann 14 Jahre lang Familien- und Exintenzgründung in Frankfurt am Main, seit 2022 erneut in München. Seit 2009 bin ich glücklich verheiratet und habe zwei lebhafte Buben, mit den ich liebend gerne Outdoor-Aktivitäten in meiner Freizeit unternehme.

Wieso Tuba, Roland?

Das übliche Schicksal eines Tubisten: in dem Jugendblasorchester gab es ein Mangel an jungen Tubisten... Bin aber diesen Schicksalsschlag sehr dankbar!:)

Ziele und Träume

Mein Ziel ist es, mit meiner Musik möglichst viele Menschen glücklich zu machen und der Stellenwert der klassischen Genre in der heutigen Zeit zu stärken.

2022 [10] Classic Brass 092 by Ralf Hinz_edited
2022 [07] DSW_4912 by Ralf Hinz
Roland
2022 [10] Classic Brass 194 by Ralf Hinz_edited
2022 [10] Classic Brass 096 by Ralf Hinz_edited

Bisheriger Lebensweg

2003 - 2008

Kammermusikalische und solistische Erfolge: Als Mitglied des Blechbläser-Quintetts „ContraBrass München“ wurde er 2003 beim Internationalen Jan Koetsier Wettbewerb mit dem dritten sowie 2008 mit dem ersten Preis ausgezeichnet.

Er war Stipendiat der Jan Koetsier- und der Villa Musica- Stiftung.

Neben verschiedene kammermusikalische Tätigkeiten war er u.a. mit dem Ensemble „SoundINNBrass“ Austria und mit dem Euphonium- Solisten Steven Mead sowohl in Europa als auch in Japan, Korea und in der USA tätig.

2008 war Roland Krem als Instrumentalsolist Halb-Finalist beim Internationlen Instrumentalwettbewerb Markneukirchen.

Okt. 2001 - Juli 2009

Studienzeit: Nach dem Jungstudium an der Universität Mozarteum Salzburg bei Prof. Manfred Hoppert wechselte er 2002 an die Hochschule für Musik und Theater München und studierte bei Prof. Josef Steinböck. 2009 schloss er sein Studium mit einem erfolgreichen Meisterklassenpodium sowie als Diplom-Musiker und Diplom-Musiklehrer ab.

seit 2012

Als festes Mitglied des Blechbläserensembles Classic Brass spielt er seit 2012 europaweit ca. 100 Konzerte im Jahr. Zahlreiche CD- und Rundfunkaufnahmen u.a. durch das MDR runden seine künstlerische Tätigkeit ab.

Sept 2009 - April 2021

Lehrtätigkeit: In der Zeit von 2009 bis 2021 gab er als Privatlehrer für Blechbläser und seit 2015 als Lehrer der Musikschule Bad Vilbel und Karben sein Wissen und Erfahrungen weiter.

Roland in den sozialen Medien

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram